EFNW ist ein An-Institut der CVO Universität Oldenburg

Tel.: (0441) 55 970 110 2 | E-Mail: info@efnw.de

Innovation Bootcamp

Lange Entscheidungswege, statische technologische und organisatorische Strukturen und die Sorge vor Imageschäden sind wesentliche Gründe, warum Unternehmen häuftig zu lange vor notwendigen Neuerungen zurückschrecken. Ein Phänomen, das wir in der Praxis immer wieder beobachten, ist der „Business Case“-Reflex. Selbst für Ideen, die noch ganz am Anfang ihrer Entwicklung stehen, werden aufwendige Exceltabellen mit Planrechungen, lange Businesspläne, Projektflyer und PowerPoint-Präsentationen zur internen Vermarktung ausgearbeitet. Der Grund für dieses Vorgehen besteht darin, möglichst alle Risiken ex ante zu bewerten und das kalkulierbare Aufwands- und Ertragsverhältnis zu bestimmen. Eine solche Herangehensweise führt aber nur zu langwierigen und kostenintensiven Marktforschungs- und Planungsvorhaben und nicht zu besseren Ideen. Zudem frustiert es interne Ideengeber und Innovatoren.

Was steckt hinter der Idee des Innovation[Bootcamp]?

Mit dem Innovation[Bootcamp] haben wir ein Format geschaffen, das Unternehmen dabei unterstützt, schnell und zielgerichtet markt- bzw. problemorientierte Geschäftsideen mit einer hohen Erfolgswahrscheinlichkeit zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von der Art, wie Startups arbeiten, inspirieren. In nur 1,5 Tagen entwickeln Unternehmensvertreter (Intrapreneure) gemeinsam mit Startups und Gründungsinteressierten (Entrepreneure) innovative Geschäftsmodelle, die auf einen bestimmten Themenschwerpunkt fokusiert sind. Das können z.B. Technologie, Marktsegmente, Herausforderungen des Unternehmens oder ein aktueller gesellschaftlicher Trend sein.

In kurzen Iterationen verfeinern oder verwerfen wir Ideen in Startup-Manier, formen Teams und treiben die besten Ansätze bis zum Investorenpitch voran. Unsere Trainer, die selbst über ausgeprägte Erfahrungen als Gründer, im Coaching von Startups oder im Innovationsmanagement etablierter Unternehmen verfügen, begleiten die gemischten Teams in den unterschiedlichen Stadien der Ideenentwicklung. Die Methoden die wir einsetzen, reichen von Trendanalysen und Kreativitätstechniken zur Ideenfindung bis hin zur Umsetzung von Mockups oder frühen Prototypen. Das Ziel des Workshops besteht darin, möglichst viele  zentralen Annahmen hinter dem Geschäftsmodell kurzfristig zu testen. So stellen wir sicher, dass nicht nur viele Ideen entstehen, sondern diese auch eine hohe Umsetzungsreife erhalten.

Wie läuft ein Innovation[Bootcamp] ab?

Wir gestalten jedes Bootcamp individuell und wählen den Teilnehmerkreis gemeinsam mit unserem Unternehmenspartner passend zum jeweiligen Themenschwerpunkt aus. Ein möglicher Ablauf eines Bootcamps könnte wie folgt aussehen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie möchten ein Innovation[Bootcamp] durchführen?

Das Innovation[Bootcamp] ist eine hervorragende Möglichkeit für Unternehmen, innovative Geschäftsmodelle sicher zu entwickeln. Wenn Sie Interesse an dem Format haben, melden Sie sich bei uns. Wir legen gemeinsam mit Ihnen den entsprechenden Rahmen und das Thema der Veranstaltung fest und suchen nach hochqualifizierten Workshop-Teilnehmern  aus unterschiedlicher Fachdisziplinen, um dem idealen Teilnehmerkreis zusammenzustellen.